Sprache :               Deutsch  *    Russisch    *    Englisch    *    Französisch

 language                german        русский            english           français

 
 
 

 

Sehr geehrter Besucher,

 

seien Sie herzlich willkommen auf unserer Internet Präsenz.

 

Wir verdeutlichen hier den Unterschied von GPS Systemen zur neuen Generation,  passiver Ortungssystem zur Diebstahl-Sicherung von Fahrzeugen und mobilen Objekten.

Bekannte GPS-Systeme bieten keinen Schutz gegen Entwendung mehr; sie werden von Tätern mit Jammer manipuliert und deaktiviert.
Der Multi-Tracker ist nicht detektierbar, Täter können nicht feststellen, ob ein Ortungsgerät im Fahrzeug eingebaut ist.
Das passive Ortungsgerät ist tot und wird erst nach Entwendung aktiv!
Mit 4 Sendetechniken, GSM, GPS, RF und Lora bietet es größtmögliche Sicherheit, gestohlene Fahrzeuge innerhalb von 48 Stunden wiederzufinden.
Nur der individuelle Einbau im Fahrzeug, der nicht serienmäßig ist, bietet maximalen Schutz! Individualität ist hier zu empfehlen.
Ganz wichtig ist auch, die richtigen Kontakte zur Polizei zu haben.
Unsere Ermittler aus der Fahrzeugkriminalität haben innerhalb der letzten 20 Jahre nachgewiesen, dass sie auch Fahrzeuge in Verstecken, wie Gebäuden, Tiefgaragen und sogar in Containern wiederfinden. Hierfür setzen sie die Peilsender RF und Lora ein.


SECULOG hat den AWARD 2014 beim Telematik-Markt erhalten!

 
 
 Mit den Links am linken Rand werden Sie durch die Erläuterungen geleitet.

 

 

Ihr SHERLOG Telematik Team

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© by Andreas Konrad SHERLOG Telematik